Tobias Nägele ist Fotograf, Reiseliebhaber und am liebsten unterwegs. Die kleinen und großen Momente hält er für immer fest und lässt seine Follower*innen daran teilhalben. Diese Reise führt ihn einmal quer durch Deutschland: vom Allgäu an die Ostsee.

 

STECKBRIEF

  • Anzahl der Mitreisenden: 2 Personen
  • Fahrzeugtyp: Carado CV640
  • Startpunkt: Leutkirch im Allgäu
  • Endpunkt: Ostsee (hauptsächlich Rügen)
  • Zwischenstopps: Schliersee/Spitzingsee (Bayern)
  • Reisezeitraum: 01.06.2021 – 12.06.2021
  • Zurückgelegte Kilometer: ca. 2.500 km
Hallo Tobias, willkommen zurück! Wir hoffen Du hattest eine wunderbare Zeit. Du bist gerade vom Süden ganz in den Norden Deutschlands mit dem CV640 gefahren. Wieso hast du genau diese Region für deinen Trip ausgewählt?:

Ich habe mich für einen Mix aus Bergen und Meer entschieden, um verschiedene Locations besuchen zu können. Den Großteil der Reise haben wir an der Ostsee verbracht. Hier hat mich die typisch norddeutsche Landschaft mit vielen Getreidefeldern, Leuchttürmen, der typischen Bauweise sowie natürlich die endlosen Strände fasziniert.


Freiheit des Wildcampens oder Komfort der Campingplätze? Was schätzt du mehr?:

Grundsätzlich war ich bisher immer eher der Wildcamper, weil ich die Ruhe und Nähe zur Natur genossen habe. Auf dieser Reise waren wir jedoch durchgehend auf Campingplätzen und ich bin zu der Erkenntnis gekommen, dass es für mich sehr vom Reiseziel abhängt, was besser ist. Auf Rügen wäre Wildcamping eher schwierig geworden, da es wenige komplett ruhige Plätze gibt. Da wäre für mich dann der Charme verloren gegangen. Bei Reisezielen, auf denen wirklich einsame Plätze zu finden sind, ziehe ich das Wildcamping vor.


Und wo war dein Lieblingsplatz für eine Übernachtung?:

Das ist schwer zu sagen, wir hatten wirklich durchgehend tolle Campingplätze. Der schönste war jedoch auf Rügen im Ort Dranske. Der Campingplatz war eher klein und familiär und nicht weit von Drankse entfernt ist ein wunderschöner Strand.


Was findest du aus fotografischer Sicht an der Kulinarik und/oder Kultur in dieser Region spannend?:

Aus fotografischer Sicht ist ganz klar die Landschaft besonders. Mit den vielen Getreideanbau und Rapsfeldern kann man wunderbar spielen. Auch die Architektur ist etwas Besonderes. Außerdem gibt es viele alte Buchenwälder, die als Fotomotiv in Frage kommen.


Die „Top 3“ deiner erkundeten Spots?:

Spitzingsee
Bayern: Dranske
Rügen: Kap Arkona


Was wäre für dich auf Platz 1 in der Kategorie „Sehenswertes“ und warum?:

Das Kap Arkona zum Sonnenuntergang. Tagsüber ist dieses Kap ein völlig überlaufener Touristenspot. Gegen Abend jedoch ist fast keiner mehr da und man erlebt in einem großartigen Licht eine Mischung aus Steilküste, Leuchttürmen und blühenden Rapsfeldern. Das hat etwas magisches und eignet sich super für einen ganz entspannten Abendspaziergang mit beeindruckenden Ausblicken.


Was ist dein persönlicher Insider-Tipp für diese Reiseroute?:

Antizyklisch reisen, d.h. die Spots, an denen Touristen sind eher gegen Abend besuchen, um die wirkliche Magie zu spüren und den Menschenmassen aus dem Weg zu gehen. Ich fand es auch toll, nicht jeden Tag an einen anderen Ort zu reisen, sondern für ein paar Tage am selben Ort zu bleiben. So bekommt man ein Gefühl für die Menschen und deren Lebensweise dort und kann eine tiefere Beziehung zu seiner Umgebung aufbauen.


Würdest du die Kombination aus „Arbeit + Reisemobil“ auch anderen Creatores empfehlen und wenn ja, warum?:

Wenn man Spaß am Reisen und am Fotografieren/Filmen hat, dann auf jeden Fall. Man kann auf diese Weise seine beiden Leidenschaften vereinen und sich auch wirklich auf beides richtig einlassen und sich Zeit nehmen.


Welches entstandene Foto aus deiner Reise ist dein Lieblingsmotiv und warum?:

Das Foto mit dem Camper Van in der schönen Natur. Es spiegelt Rügen wider, wie es ist. Voller Getreide- und Rapsfelder, die bei Sonnenuntergang eine magische Atmosphäre kreieren.


Händlersuche

Probe
fahrt
Einfach Ihr Wunschmodell Probefahren

Machen Sie mit Ihrem Carado-Händler
einen Termin aus.

Termin vereinbaren
Info
material
Einfach
downloaden

Erfahren Sie schnell und bequem
alles über unsere Reisemobile.

Infos downloaden
Original
Zubehör
Vom Fahrradträger
bis zur Bettdecke

Rüsten Sie Ihr Reisemobil mit
praktischem Zubehör auf.

Zubehör entdecken

Ich bin ein Tooltip.