Teilnahmebedingungen Teilnahme
bedingungen

Facebook
Advents-Gewinnspiel

 
Facebook
Advents-Gewinnspiel

1. VERANSTALTER

Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Carado GmbH, Ölmühlestraße 6, 88299 Leutkirch im Allgäu (im Folgenden „CARADO“ genannt).

 

2. GEGENSTAND

Diese Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme am Facebook-Gewinnspiel von CARADO. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

3. TEILNAHMEBERECHTIGUNG 

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Mitarbeiter von CARADO sowie ihre Angehörigen und sämtliche am Gewinnspiel beteiligte Personen, insbesondere die, die an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligt sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Angestellte (und ihre direkten Familienmitglieder) des Veranstalters sowie der Agenturen, die an dieser Ausschreibung beteiligt sind, sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Ausdruck „direkte Familienmitglieder“ umfasst alles Folgende: Ehepartner, eheähnliche Beziehungspartner, Kinder oder Stiefkinder (ob natürlich oder durch Adoption), Eltern, Stiefeltern, Großeltern, Stief-Großeltern, Geschwister, Stiefgeschwister. 

 

4. TEILNAHME

Der Wettbewerb beginnt mit einem Gewinnspielbeitrag auf dem Kanal von Carado  (https://www. https://www.facebook.com/Caradomobil) am (16.11.2022) und endet am (20.11.2022) um jeweils 24 Uhr CET („der Wettbewerbszeitraum“). Das Gewinnspiel findet statt auf dem Account von Carado (https://www. https://www.facebook.com/Caradomobil). 

Die Verkündung des Gewinners erfolgt am (21.11.2022) via Facebook Direct Message von Carado an den Gewinner.  

Die Bedingungen für die Teilnahme sind wie folgt:

 

1. Man muss den Gewinnspielbeitrag kommentieren.

2. Man kann optional einen Freund markieren/taggen, der sich ebenfalls darüber freuen würde.

Von der Teilnahme ausgeschlossen werden Kommentare,

• die beleidigend, herabwürdigend oder diskriminierend sind.

• die gewaltverherrlichend, fremdenfeindlich, pornografisch, rassistisch sind.

• mit politischem Inhalt.

• mit werblichen Botschaften.

• die sonst rechtswidrig oder die Rechte Dritter verletzend sind.

Beiträge zur Teilnahme am Gewinnspiel dürfen keine falschen Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten.

Der Gewinn wird per Zufall unter allen Kommentaren verlost, die den Bedingungen entsprechen und bis zum Aktionsende eingehen.

Der Gewinner erhält von CARADO eine direkte Nachricht über Facebook. Daraufhin muss sich der Gewinner innerhalb von einer Woche nach der Gewinnbenachrichtigung per Facebook Direct Message bei CARADO melden und eine gültige Postanschrift mitteilen.

Die Übergabe des Gewinns wie in §6 beschrieben erfolgt, sobald der Veranstalter die Kontaktdaten des Gewinners erhalten hat.

Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb einer Woche nach Benachrichtigung per Facebook Direct Message bei Carado, wird der Gewinn nicht zugesprochen. Sollten die angegebenen Kontaktdaten fehlerhaft sein, ist der Veranstalter nicht verpflichtet richtige Adressen herauszufinden. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhaften Kontaktdaten ergeben, gehen zulasten des Teilnehmers. Kann der Gewinn aus Gründen, die der Gewinner zu vertreten hat, nicht übergeben werden, entfällt der Gewinnanspruch. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. 

Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von CARADO Produkten oder Dienstleistungen. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich.

Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet im Gewinnfall das Einverständnis zur Nennung des Vornamens und des Anfangsbuchstabens des Nachnamens samt Wohnort in den Social Media Kanälen von CARADO, z.B. Facebook.

Nach dem Teilnahmeschluss eingegangene Einträge werden bei der Auslosung nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist. CARADO kann für jegliche technischen Störungen, insbesondere Ausfälle des Netzwerks, der Elektronik oder der Computer nicht verantwortlich gemacht werden.

 

5. AUSCHLUSS VON DER TEILNAHME

Unabhängig von etwaigen weitergehenden Rechten ist der Veranstalter als Aktions-Rechtsträger in jedem Fall berechtigt, die folgenden Maßnahmen zu ergreifen, wenn Grund für die Annahme besteht, dass ein Teilnehmer anwendbares Recht, die Rechte Dritter, die Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen oder die Spielregeln verletzt:

• Löschung und / oder Sperrung der zur Verfügung gestellten Inhalte und / oder

• Ausschluss des Teilnehmers mit sofortiger Wirkung und / oder

• nachträgliche Aberkennung und Zurückforderung von Gewinnen. Diese Berechtigung hat der Veranstalter als Aktions-Rechtsträger auch bei sonstigen Manipulationen der Teilnehmer.

Der Veranstalter ist weiterhin berechtigt, den Wettbewerb insgesamt oder teilnehmerspezifisch einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn

• während der Durchführung Promotionsrichtlinien von Instagram geändert werden, so dass eine Durchführung nicht nach den gültigen Bestimmungen von Instagram möglich ist, oder wenn der Wettbewerb von Instagram gestoppt wird.

• ein Missbrauchsversuch durch Manipulationen festgestellt wird.

• eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern, Computerviren oder nicht autorisierten Eingriffen von Dritten.

 

6. GEWINN 

Der Gewinn wird durch Carado per Zufall unter allen Kommentaren verlost, die den Bedingungen entsprechen und bis zum Aktionsende eingehen. Verlost wird ein (1) Carado Adventskalender. Die Inhalte sind hier einsehbar:

Eine Auszahlung des Gewinns in bar, in Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Der Gewinner kann auf den Gewinn verzichten. In diesem Fall behält sich die Carado GmbH vor, per Zufall unter allen Kommentaren, die den Bedingungen entsprechen und bis zum Aktionsende eingehen, einen nachfolgenden Gewinner zu ziehen.

 

7. DATENSCHUTZ

Die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage der Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie den untenstehenden Hinweisen zum Datenschutz entnehmen.

 

8. PLATTFORMRELEVANTE HINWEISE

Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen dem Veranstalter, dem Teilnehmer und Facebook durch die Teilnahmebedingungen https://www.facebook.com/terms und die Datenschutzregeln von Facebook bestimmt: https://www.facebook.com/policy.php

Die Teilnehmer können gegenüber Facebook keine Einsprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Gewinnspielapplikation oder Teilnahme am Gewinnspiel entstehen. Die Teilnehmer erkennen an, dass das Gewinnspiel in keiner Weise von Facebook gesponsert oder organisiert wird und in keiner Verbindung zu Facebook steht. Alle Informationen und Daten, die durch die Nutzung des Gewinnspiels durch die Teilnehmer mitgeteilt oder von diesen erhoben werden, werden nur dem Veranstalter und nicht Facebook bereitgestellt. Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich des Gewinnspiels sind an den Veranstalter und nicht an Facebook zu richten.

 

9. ÄNDERUNG DER TEILNAHMEBEDINGUNGEN – VORZEITIGE BEENDIGUNG DES GEWINNSPIELS 

CARADO behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern und wird den Teilnehmer darüber unverzüglich informieren.

CARADO weist insbesondere darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen ganz oder teilweise beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber CARADO entstehen.

Von dieser Möglichkeit macht CARADO insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

 

10. HAFTUNG

Für eine Haftung von CARADO auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen:

CARADO haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

Ferner haftet CARADO für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet CARADO jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. CARADO haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Soweit die Haftung von CARADO ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von CARADO.

 

11. SCHLUSSBESTIMMUNG

Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.

 

DATENSCHUTZHINWEISE

 

Informationspflichten Gewinnspiel 

Die Carado GmbH ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen und Verantwortliche im Sinne der DSGVO. Die Daten, die Sie uns übermitteln, werden in unserer zentralisierten Kundendatenbank in Deutschland gespeichert.

Zwecke und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage der Bestimmungen der DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Rahmen des Gewinnspiels basiert auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Die personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Gewinnspielabwicklung gemäß den Teilnahmebedingungen erhoben, verarbeitet und genutzt.

Datenübermittlung innerhalb der Gruppe

Ihre Daten werden zu Verwaltungszwecken ggf. innerhalb der Gruppe weitergegeben. Sollte ein Austausch der Daten innerhalb der Gruppe erfolgen, geschieht dies zur Abwicklung des Gewinnspiels bzw. aufgrund Ihrer Einwilligung. Zudem kann ein Interesse bestehen, diese Daten zu internen, administrativen Zwecken weiterzugeben. Sollte die Verarbeitung Ihrer Daten außerhalb Europas stattfinden, erfolgt diese Übermittlung unter Einhaltung aller geltenden Datenschutzgesetze.

Datenübermittlung an weitere Empfänger

Eine Übermittlung an weitere Empfänger erfolgt nicht. Sollte eine Übermittlung an weitere Empfänger erfolgen, geschieht dies nur, soweit dies für die Gewinnabwicklung erforderlich ist. Dabei setzen wir Dienstleister ein, die uns bei der Durchführung des Gewinnspiels unterstützen. Diese handeln nur auf unsere Weisung und verarbeiten die Daten nur für den vorgegebenen Zweck. Eine darüberhinausgehende Verwendung erfolgt nicht und bedarf der gesetzlichen Erlaubnis oder der Einwilligung.

Datenübermittlung in ein Drittland oder eine internationale Organisation

Eine Datenübertragung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation findet nicht statt. Diese erfolgt nur bei Vorhandensein geeigneter Garantien im Sinne der Art. 44 ff. DSGVO.

Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Wir verzichten auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Speicherdauer

Nach der Durchführung des Gewinnspiels oder nach Widerruf Ihrer Einwilligung werden Ihre Daten gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Daten der Gewinner werden zur weiteren Abwicklung der Gewinnausschüttung aufbewahrt. Je nach Art des Gewinnspiels können hierbei auch aus Folgemaßnahmen gesetzliche Vorgaben zur Speicherung greifen (bspw. bei Fahrzeugnutzungen und den dazugehörigen Benutzerverträgen/-überlassungen)

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragbarkeit und Löschung dieser Daten; wenn der Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden wir diese sperren lassen. Zudem sind Sie berechtigt, der Verarbeitung dieser Daten zu widersprechen oder zu verlangen, dass wir die Verarbeitung einschränken. Weiter besteht das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen.

Beruht die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung, können Sie diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.

 

Das Auskunftsersuchen ist zu richten an:

Verantwortliche Stelle:

Carado GmbH, Ölmühlestraße 6, 88299 Leutkirch 

Tel.: +49 7561 9097-300 E-Mail: datenschutz@carado.com

 

Externer Datenschutzbeauftragter:

Stefan Fischerkeller – DDSK GmbH

Dr.-Klein-Str. 29

88069 Tettnang

Tel.: +49 (0)7542 / 949 21 00

E-Mail: datenschutz@carado.com

 

 

Händlersuche

Probe
fahrt
Einfach Ihr Wunschmodell Probefahren

Machen Sie mit Ihrem Carado-Händler
einen Termin aus.

Termin vereinbaren
Info
material
Einfach
downloaden

Erfahren Sie schnell und bequem
alles über unsere Reisemobile.

Infos downloaden
Original
Zubehör
Vom Fahrradträger
bis zur Bettdecke

Rüsten Sie Ihr Reisemobil mit
praktischem Zubehör auf.

Zubehör entdecken

Ich bin ein Tooltip.