Sonnenuntergang mit Meerblick und Wohnmobil

Familienurlaub

Willkommen in Kroatien. Im Paradies für Reisemobil-Freunde. Die kilometerlangen Strände, die unberührte Natur und viele kleine Inseln laden zum Entdecken ein. Das alles bei traumhaftem Wetter und familienfreundlichen Preisen. 

Ein kleines Mädchen genießt die kuscheligen Betten im Wohnmobil

Guter Schlaf

Wenn Sie morgens gerädert aus Ihrem Bett steigen, dann mag das an Ihrer ausgiebigen Feierlaune liegen. Oder an dem schlechten Bett. Wenn Sie unterwegs sind, wollen Sie nicht nur schöne Tage erleben, sondern vor allem nachts gut schlafen.

Das Wohnmobil fährt abends durch verschneite Berglandschaften

Urlaub im Winter

Wenn es draußen einmal etwas ungemütlich wird, macht es besonders viel Spaß in ein warmes Nest zurückzukehren! Mit guter Isolierung, leistungsstarker Stromversorgung und Platz für große Gasflaschen ist ein Wohnmobil bestens vorbereitet auf eine gemütliche Zeit im mobilen Zuhause. 

Koch Phillip Rachinger kocht im Wohnmobil

Kochen im Carado

„Ein Jahr. Drei Länder. 24 Köche.“ so lautete das kulinarische Carado-Projekt. Profiköche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigten, dass kreatives Kochen nichts mit professioneller Komplettausstattung zu tun haben muss. 

Der Vater kocht einen Pfannkuchen im Carado

Kochen oder essen gehen?

Es ist dieses Gefühl von Freiheit, das Reisen im Wohnmobil auszeichnet. Heute hier, morgen da. Übermorgen ganz woanders. Das gilt auch fürs Essen. Ist es nicht herrlich, aufzuwachen und gleich überlegen zu dürfen, ob man sich selbst ein Frühstück macht oder doch lieber im netten kleinen Café gegenüber vorbeischaut?

Mückenplage - was hilft?

Mit der Fliegenklatsche oder einer Zeitung in der Hand liegt man auf der Lauer. Springt durchs Wohnmobil. Von einer Ecke zur anderen. Zack! Klatsch! Und wieder nichts erwischt. Die kleinen Insekten sind nicht nur ärgerlich, sondern auch flink und schnell. Das kommt Ihnen sicher bekannt vor. Uns leider auch. Aber wir haben was dagegen. 

Packliste

Natürlich alles, was Sie für Ihren Traumurlaub benötigen. Wir wissen, dass hier jeder seine ganz eigenen Vorstellungen und Wünsche hat. Und das ist auch gut so. Ein paar Dinge sollten Sie jedoch immer dabei haben. 

Reisen mit Hund

Keine Frage: Der beste Freund des Menschen muss mit, wenn es in den Urlaub geht! Und gerade das Reisen im Wohnmobil bietet hier viele Vorteile. Man hat schließlich das Zuhause dabei. Das eigene und das des Hundes. Damit aus Ihrer Reise eine tierisch gute Reise wird, haben wir ein paar nützliche Tipps gesammelt.

Sicher verstauen

Einer der größten Vorteile beim Urlaub im Wohnmobil ist, dass man jede Menge Möglichkeiten hat. Egal, ob es zum Wandern in die Berge oder zum Badeurlaub an einen der zahlreichen Seen Europas geht. 

Tipps für Neulinge

Der Abfahrtstag rückt näher. Die Aufregung steigt. Vor der ersten Fahrt trifft das auch auf die Nervosität zu. Doch keine Angst! Wir haben für Sie ein paar nützliche Tipps gesammelt. Damit der erste Urlaub im Carado gelingt und die Fahrt entspannt wird.

Saisonstart

Frühling! Sonnenstrahlen kitzeln auf der Haut. Die Tage werden länger und die Temperaturen steigen. Das lässt unsere Camper-Herzen höherschlagen! Die erste Fahrt und den ersten Urlaub können wir kaum erwarten. Wir haben Ihnen hier einige nützliche Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihren Carado nach dem Winterschlaf fit für die Camper-Saison machen. Damit die erste Reise auch ein absoluter Genuss wird.

Winterfest

Die Tage werden kürzer und die Blätter an den Bäumen herbstlich gelb. Der letzte Urlaub ist leider vorbei. Da wird es langsam Zeit, das Wohnmobil auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten und in den verdienten Winterschlaf zu schicken. Hier erfahren Sie, wie Ihr Carado sicher und unbeschadet durch den Winter kommt. 

Parken

Was mit dem Auto schon eine kleine Herausforderung ist, ist mit dem Wohnmobil oft noch viel schwieriger. Das liegt allein schon an der Größe. Wir haben für Sie ein paar praktische Tipps zusammengestellt, damit Sie im Urlaub stressfrei einparken und auf dem Stell- oder Campingplatz eine richtig gute Figur machen. 

Tipps für Regentage.

Jeder, der mit Kindern unterwegs ist kennt es: Wenn die Witterung nicht mitspielt, muss man sich etwas einfallen lassen, um die lieben Kleinen bei Laune zu halten. Wir haben ein paar Schlechtwettertipps für Sie zusammengestellt, die Regenlaune garantiert vertreiben helfen. 

Führerschein

Die schöne Nachricht vorab: Sie dürfen mehr als Sie denken! Denn weder für Campingbusse noch für Camper Vans oder Wohnmobile braucht es eine spezielle Fahrerlaubnis. Etwa 85% der in Deutschland produzierten Wohnmobile sind mit einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen zugelassen – und die können mit einem ganz normalen PKW-Führerschein gefahren werden.  

Beladung

Der Urlaub naht! Damit Sie in den schönsten Wochen des Jahres auf nichts verzichten müssen, haben Sie sicher schon voller Vorfreude überlegt, was Sie alles mitnehmen möchten. Die komplette Campingausrüstung? 

Mautstraßen

Fahrzeug betankt: check. Koffer gepackt: check. Papiere griffbereit verstaut: check. Gut, dann kann’s ja endlich losgehen, oder? Mo-ment! Was ist mit dem Urlaubsbudget? Sind da die Gebühren für Maut bzw. Vignetten schon enthalten? Falls nicht, sollten Sie besser nochmals den Taschenrechner rausholen und das Ganze neu durchrechnen. Sonst gibt’s unterwegs vielleicht nur Knäckebrot und Mineralwasser.

Reiseapotheke

Manchmal erwischt es einem mitten im Urlaub: Die eben noch hochgelobten frittierten Leckereien schmeckten so köstlich, dass man offen für einen großzügigen Nachschlag war – und prompt stellen sich Magenschmerzen ein.

Übernachten unterwegs

Es gibt kaum etwas Schöneres als spontan im Freien zu übernachten. Und das mitten in der Natur. Am liebsten an einer besonders schönen Stelle, fernab vom lärmenden Treiben der Stadt. Doch das ist nicht immer und überall erlaubt. Was es bei Übernachtungen jenseits von Stell- und Campingplätzen zu beachten gibt, verraten wir Ihnen hier.

Sicher unterwegs mit Kindern

Juchuuu! Endlich Ferien! Gerade Familien freuen sich darauf besonders. Denn man hat jetzt ganz viel Zeit. Für die Kinder und den Partner. Was gibt es da Schöneres als mit dem Wohnmobil auf Entdeckungstour zu gehen oder besser gesagt: zu fahren?

Technische Ausstattung

Entschleunigung. Digital-Detox. Und die E-Mails aus der Arbeit einfach mal E-Mails sein lassen. So herrlich könnte sich Urlaub mit dem Wohnmobil anfühlen! Ganz so einfach ist es dann leider oft nicht. Auf einige kleine elektronische Helfer möchte man schließlich nicht verzichten. Deshalb bieten unsere Carado Wohnmobile auch einige praktische Tech-Gadgets.

Freizeit

Angeln. Wandern. Radfahren. Schwimmen. Yoga. Unzählige Hobbies und Freizeitaktivitäten machen mit dem Reisemobil gleich doppelt soviel Spaß. Weil sich ganz einfach die Szenerie wechseln lässt. Und weil auch scheinbar Unerreichbares plötzlich direkt erfahrbar wird. Alles, was man dafür tun muss ist, den Motor zu starten und loszufahren.

Modell in MeinCarado gemerkt.
model-memorization-popup.link.label

Händlersuche

Jetzt Ihre Postleitzahl eingeben und schon bald einsteigen

Probe
fahrt
Einsteigen und Reiseluft schnuppern

Machen Sie mit Ihrem Carado-Händler
einen Termin aus.

Termin vereinbaren
Info
material
Einfach per E-Mail
bestellen

Erfahren Sie schnell und bequem
alles über unsere Reisemobile.

Infos bestellen
Carado
Zubehör
Vom Fahrradträger
bis zur Bettdecke

Rüsten Sie Ihr Reisemobil mit
praktischem Zubehör auf.

Zubehör entdecken

Reisepost

Unser Newsletter verleitet zum Träumen.

Ich bin ein Tooltip.